Wenn man dem Bergsteigen oder dem Alpin Klettern nachgehen möchte, sollte man vorher in jedem Fall lernen, wie man die richtigen Sicherheitsvorkehrungen trifft und wie man Unfälle vermeidet. Viele Bergsteigerschulen bieten Kurse für Anfänger an. Besonders bevor Sie mit dem Bergsteigen in den Alpen beginnen, sollten Sie eine der Bergsteigerschulen besuchen. Wenn Sie das Bergsteigen der Alpen planen, machen Sie in jedem Fall einen Sicherheits- und Gesundheitscheck. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt ob das Bergsteigen der Alpen für Sie geeignet ist oder nicht. Wenn Sie neben dem Bergsteigen auch das Klettern erlernen wollen, müssen Sie sich bei Kletterschulen informieren.

steigeisen

Kletterschulen bieten Kurse im Klettern an und zeigen Ihnen, wie Sie sich im Berg richtig absichern. Zur Absicherung gehören beim Laufen durch Schnee und Eis vor allem Steigeisen. Ein Steigeisen sichert einen Bergsteiger vor dem Absturz. Ein Steigeisen wird am Schuh des Bergsteigers angebracht und schützt vor dem Abrutschen im Schnee und auf Eis. Steigeisen werden normalerweise durch Riemen am Schuh befestigt. Informieren Sie sich bei den Bergsteigerschulen, welche Steigeisen empfehlenswert sind. Vor dem Bergsteigen in den Alpen sollte immer der Check der richtigen Ausrüstung stehen. Sparen Sie nicht an Ihrer Sicherheit. Die Alpen sind unwegsames Gelände.