Wenn Sie bereits Erfahrung im Klettern in den Alpen haben oder durch Bergtouren das Wandern kennengelernt haben und mehr möchten, ist vielleicht das Eisklettern das richtige für Sie. Das Eisklettern wird an gefrorenen Eisformationen durchgeführt. Für das Eisklettern benötigt der Kletterer einen Eispickel und Steigeisen. Steigeisen beim Eisklettern sind unerlässlich. Ohne Steigeisen wäre Eisklettern nicht möglich, den die glatte Oberfläche des Eises bietet keinen Halt. Wenn Sie das Eisklettern erlernen möchten, fangen Sie doch mit dem Klettern in den Alpen an. Beim Klettern in den Alpen stehen Ihnen ausgewiesene Kletterlehrer zur Verfügung, die Ihnen den Klettersport nahebringen können. Oder üben Sie doch zuerst an einer Kletterwand.

eisklettern

Steigeisen wie beim Eisklettern brauchen Sie hier nicht aber auch das Klettern an einer Kletterwand kann sehr nützlich sein, um sich auf das Klettern in den Alpen vorzubereiten. Wenn Sie es nicht so mit dem Klettern haben, kann das Bergtouren Wandern das richtige für Sie sein. Wenn Sie Bergtouren wandern möchten, suchen Sie sich eine geeignete Route und bereiten Sie sich gut auf das Wandern vor. Beim Bergtouren wandern, ist eine professionelle Ausrüstung ein Muss, um Unfälle zu vermeiden. Denke Sie beim Bergtouren Wandern und beim Klettern immer daran, dass das Wetter umschlagen kann. Haben Sie deshalb immer das Wetter im Auge.